WWW.STEELGIANTS.INFO

HOMO DOLOROSUS

Based on 2 reviews.
4.0/ 3.0 - 5 reviews

Author:

Publisher: VERLAG WILHELM FINK

Number Of Pages:

publication Date:

Language: ALEMÁN

ISBN-13: 9783846751381


This site currently has over a thousand free books available for download in various formats and you can read it on your PC or Smartphone.

*Free signup required to download or reading online HOMO DOLOROSUS book.

Category : Ciencias Humanas
  • Description
  • About Author
  • Reviews (0)

Ist Schmerz schön?Schmerz zählt zu den drängenden medizinischen, sozialen und politischen Problemen unserer Zeit. Welche Bedeutung kommt Literatur, kommt Kunst angesichts menschlicher Leiderfahrungen zu? Was dürfen Literatur und Kunst vom leidenden menschlichen Körper zeigen? Schmerz ist ein ethisch-ästhetischer Testfall, dessen Darstellungsproblematik diskutiert wird anhand der Theorien von Platon, Mendelssohn, Burke, Herder, Moritz, Winckelmann, Lessing, Goethe, Kant, Schiller, Diderot, F. Schlegel, Hegel, Heine, Rosenkranz, Nietzsche, Simmel, Jünger, Adorno und Sontag sowie anhand literarischer Texte de Sades, Chamissos, Baudelaires und Lautréamonts. Überlegungen zu ästhetischen Figurationen des Schmerzes werfen Fragen auf nach kulturellen Grundwerten, die sich im Umgang mit schmerzenden Körpern, im Verbergen und Enthüllen offenbaren.